Bahn RE 16, RB 91: Kirchhundem-Welschen Ennest <> Kreuztal (Sperrung und SEV vom 20.03. bis 23.03. sowie vom 27.03. bis 01.04.2020)

18.03.2020 - 14:40

In der Zeit von Freitag, 20.03.2020 (22:00 Uhr), bis Montag, 23.03.2020 (06:00 Uhr), sowie von Freitag, 27.03.2020 (22:00 Uhr), bis Mittwoch, 01.04.2020 (06:00 Uhr), kommt es zu einer Sperrung des Streckenabschnitts zwischen Welschen Ennest und Kreuztal für die Züge der Linien RE 16 und RB 91. Auf dem gesperrten Abschnitt ist ein Ersatzverkehr mit Bussen (SEV) eingerichtet.

Der SEV hält jeweils an den folgenden Haltepunkten:

  • Kirchhundem-Welschen Ennest: Welschen Ennest B517 "Haus Höfer"
  • Kreuztal-Littfeld: Burgholdinghausen
  • Kreuztal-Eichen: Eichen Walzwerk
  • Kreuztal: P+R Bahnhof

Auf dem Abschnitt Essen - Hagen - Welschen Ennest verkehren die Züge gemäß Regelfahrplan.

Einige wenige Züge erhalten minimal geänderten Fahrzeiten. Auf dem Abschnitt Kreuztal - Siegen verkehren die Züge mit geänderten Fahrzeiten. Außerdem verkehren zusätzliche Züge morgens und abends, um die erste bzw. letzte Fahrt des Tages sicherzustellen.

Parallel zu diesen Einschränkungen und Änderungen kommt es in der Zeit von Freitag, 20.03.2020 (22:00 Uhr), bis Sonntag, 22.03.2020 (07:00 Uhr), weiterhin zu einer Sperrung im Bereich zwischen Finnentrop und Kreuztal für die Linien RE 16 und RB 91. Für die ausfallenden Fahrten wird ebenso ein Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) eingerichtet.

Der SEV hält an den folgenden Haltepunkten:

  • Finnentrop: Finnentrop ZOB
  • Lennestadt-Grevenbrück: Grevenbrück ZOB
  • Lennestadt-Meggen: Meggen-Vetter
  • Lennestadt-Altenhundem: Altenhundem ZOB
  • Kirchhundem: Kirchhundem Bhf B 517
  • Kirchhundem-Welschen Ennest: Welschen Ennest B517 "Haus Höfer"
  • Kreuztal-Littfeld: Burgholdingshausen
  • Kreuztal-Eichen: Eichen Walzwerk
  • Kreuztal: P+R Bahnhof

Auf dem Abschnitt Essen - Hagen - Finnentrop verkehren die Züge gemäß Regelfahrplan. Einige wenige Züge erhalten minimal geänderten Fahrzeiten. Auf dem Abschnitt Kreuztal - Siegen verkehren die Züge mit geänderten Fahrzeiten. Außerdem verkehren zusätzliche Züge morgens und abends, um die erste bzw. letzte Fahrt des Tages sicherzustellen.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kontaktformular