Fahrplanhinweise

Wie finde ich nachts oder an Feiertagen meine richtige Verbindung?

Um auch nachts oder an Feiertagen immer die richtige Verbindung zu finden, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Betriebstag

Im Gegensatz zum Kalendertag wechselt der Betriebstag um 4:00 Uhr. Deshalb zählen Fahrplanfahrten zwischen 0:00 Uhr und 4:00 Uhr noch zum Fahrplan des vorherigen Kalendertages.

Feiertage mit Sonntagsverkehr

An den folgenden Feiertagen gilt der Fahrplan wie an Sonntagen:
Neujahr, Karfreitag, Ostermontag, Maifeiertag (1. Mai), Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam, Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober), Allerheiligen, 2. Weihnachtstag.

Tage mit besonderer Regelung

  • Rosenmontag (Sonderfahrplan)
  • 1. Weihnachtstag (ab ca. 12 Uhr Sonntagsverkehr)
  • Heiligabend und Silvester (bis ca. 14 Uhr Samstagsverkehr - anschließend Sonderfahrplan mit zahlreichen Nachtangeboten)

An diesen Tagen gelten außerhalb der genannten Zeiten teilweise abweichende Fahrpläne. Da die Detailregelungen häufig erst kurz vor den betreffenden Tagen feststehen, bitten wir Sie, die örtlichen Bekanntmachungen zu beachten bzw. sich bei der ZWSINFOLINE unter 01806 50 40 30¹ zu informieren.

Weitere Service-Angebote

Kleinbus (KB)

Der Kleinbus verkehrt anstelle eines Linienbusses in verkehrsschwachen Zeiten oder auf Strecken, wo zwar eine gerinige, aber ständige Verkehrsnachfrage besteht. Die Fahrt findet zu den im Fahrplan ausgewiesenen Zeiten statt. Die Fahrten sind im Fahrplan durch den Hinweis "KB" markiert. Eine vorherige Bestellung ist nicht erforderlich. Gruppen von mehr als fünf Personen müssen spätestens zum Vortag angemeldet werden. Es gilt die VGWS-Tarif ohne Aufpreis.

TaxiBus (TB)

Der TaxiBus (TB) ersetzt den Linienbus im verkehrsschwachen Räumen oder zu Zeiten mit geringer Nachfrage. Die Fahrten sind im Fahrplan durch den Hinweis "TB" markiert und werden nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung oder direkter Buchung über MeinTaxiBus.de durchgeführt. Es gilt der VGWS-Tarif ohne Zuschlag. Anmeldungen können nur in der Zeit von 8 bis 22 Uhr, mindestens 45 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt ab der gewünschten Abfahrtshaltestelle erfolgen. Wollen Sie vor 08:45 Uhr morgen fahren, dann bestellen Sie den TaxiBus bitte grundsätzlich am Vorabend bis 20 Uhr. Wollen Sie ihre Fahrt nach 20 Uhr beginnen, dann bestellen Sie den TaxiBus bitte grundsätzlich bis spätestens 20 Uhr. Gruppen von mehr als 5 Personen melden sich bitte spätestens bis zum Vortag an. Anmeldungen für wiederkehrende Fahrtwünsche (Daueraufträge) sind ebenfalls möglich.

Bitte nennen Sie bei der Anmeldung:

  • Ihren Namen
  • Ihre gewünschte Einstiegs- und Ausstiegshaltestelle
  • Die fahrplanmäßige Abfahrtszeit
  • Die Anzahl der mitfahrenden Personen
  • Ihre gewünschte Fahrkarte

Anmelden können Sie die Fahrten unter der Rufnummer 01803 50 40 45* oder direkter Buchung über MeinTaxiBus.de.

Taxi-Ruf-Service

Der Taxi-Ruf-Service gibt jedem Kunden die Gelegenheit, über den Fahrer beim Betreten des Busses ein Taxi an die gewünschte Zielhaltestelle zu bestellen. Nennen Sie dem Fahrer Ihren Fahrtwunsch, er wird dann ein Taxi für Sie zum gewünschten Übersteigepunkt bestellen. Die Vermittlung ist für Sie kostenfrei. Sie zahlen nur den üblichen VGWS-Tarif sowie den üblichen Taxitarif.

*0,09 EUR/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR/Min.

Kontaktformular