Bus auf Bestellung

Sie bestellen - wir servieren!

Der TaxiBus (TB) ersetzt den Linienbus in verkehrsschwachen Räumen und in Zeiten geringer Nachfrage. Und das Beste: Für Inhaber eines auf der Strecke gültigen Tickets ist die Leistung inklusive und es fallen keine Zusatzkosten an.

Auswählen. Anmelden. Abfahren.

TaxiBusse können Sie anhand Ihres Linienfahrplans über die Anmerkung „TB“ erkennen. Die Busse fahren wie im Fahrplan angegeben, allerdings nur nach Anmeldung, die wahlweise per Internet oder Telefon mindestens 45 Minuten vor planmäßiger Abfahrt des Busses erfolgen muss.

 
 

MeinTaxiBus.de

(Bestellformular und weitere Informationen)

 

  

01803 504045

(0,09 EUR/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR/Min.)

  • Von 8 bis 20 Uhr werden Anmeldungen für denselben Tag sowie Fahrten am Folgetag vor 9 Uhr oder Gruppen ab 5 Personen (nur per Telefon) entgegen genommen.
  • Der Zeitraum 20 bis 22 Uhr steht exklusiv für spontan initiierte Fahrten am selben Abend bis 3 Uhr nachts zur Verfügung.

Zu jeder TaxiBus (TB)-Anmeldung wird ein Buchungscode generiert und sichert Ihnen die Ausführung der Bestellung. Bei wiederkehrenden Fahrtwünschen ist eine Vorbestellung (Flatrate) möglich. Notwendige BarTickets (z. B. EinzelTicket) können beim Fahrer direkt erworben werden.

Bedarfsverkehr in Westfalen-Süd

Mobilitätsauskunft

Abfahrt Ankunft


NRW-Regionalverkehrsplan Taktfahrplan Westfalen-Süd Citybus Siegen-Netzplan

Nahverkehrsauskunft im Drei-Länder-Eck: ZWS Infoline.
Wir sind Mitglied im Dachverband Nahverkehr Westfalen-Lippe.