Tarifsystem

Tarifinfo kompakt

Seit dem Fahrplanwechsel am 28. Mai 2000 gilt in Westfalen-Süd ein einheitlicher Gemeinschaftstarif für Bus und Bahn. Damit wurde in den Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein sowie den angrenzenden Kreisen das Bus- und Bahnfahren wesentlich einfacher: Die Fahrgäste benötigen jetzt nur noch ein Ticket für eine Fahrt und können damit beliebig oft umsteigen. Kernelemente des neuen Tarifs sind 18 übersichtliche Flächenzonen, die sich an Stadt- und Gemeindegrenzen orientieren, sowie eine einfache Preisstruktur.
 
Auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen zu den Tickets und Tarifen im Gebiet des ZWS Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd.

Von Ort zu Ort gelten die Preisstufen 1 bis 5

Farben erklären den Fahrpreis – der Fahrpreis lässt sich ganz einfach über die fünf Farben Gelb bis Blau ermitteln, denen jeweils eine Preisstufe zugeordnet ist. Möchten Sie von A nach C fahren, brauchen Sie nur zu schauen, welche Farbe Ort C hat – schon wissen Sie die Preisstufe.

Beispiel Neunkirchen

Für Fahrten innerhalb von Neunkirchen (ausgenommen Kurzstrecken) gilt die Preisstufe 1. Nach Siegen z. B. kommt man mit Preisstufe 2. Für eine Fahrt nach Freudenberg gilt die Preisstufe 4.

Für kurze Strecken gilt der Kurzstreckentarif

Kurzstrecke K 1+2

Fahrten durch bis zu zwei Tarifwaben, von denen eine außerhalb einer Gemeinde liegen kann.

Kurzstrecke K 3

Fahrten durch bis zu drei Tarifwaben, von denen zwei außerhalb einer Gemeinde liegen können.

Beispiel Neunkirchen

  • Für eine Fahrt innerhalb der Tarifwabe Neunkirchen, Rathaus und von hier aus z.B. in die Tarifwabe Struthütten (2 befahrene Waben) gilt der Kurzstreckentarif K 1+2.
  • Für eine Fahrt aus der Tarifwabe Neunkirchen, Rathaus in die Tarifwabe Schränke der Nachbargemeinde Siegen (3 befahrene Waben) gilt der Kurzstreckentarif K 3.

Informationen zu den Tickets in der VGWS finden Sie hier.

Fahrten planen

Abfahrt Ankunft


NRW-Regionalverkehrsplan Taktfahrplan Westfalen-Süd Citybus Siegen-Netzplan

Nahverkehrsauskunft im Drei-Länder-Eck: ZWS Infoline.
Wir sind Mitglied im Dachverband Nahverkehr Westfalen-Lippe.